InFashion

Bikini & Badeanzug: Das sind die Top Bademoden-Trends des Sommers 2019!

bademode-trends-sommer-2019-bikini-badeanzug

{unbeauftragte Werbung} Heiß, heißer, Sommer! Endlich ist der lang ersehnte Sommer da und wir suchen wieder die Abkühlung in Pool, Schwimmbad und See. Während dieser Jahreszeit wird der Bikini (oder Badeanzug) ja quasi zum Outfit und damit wollen wir natürlich super hot aussehen. Steht euer Urlaub kurz vor der Tür? Dann ist es jetzt höchste Zeit neue Bademode zu shoppen! 

Welche Muster und Schnitte in Sachen Bademode diese Saison in sind, habe ich für euch recherchiert und zusammengefasst. Plus: die schönsten Modelle zum Nachshoppen. 

.

.

Das sind die Top 3 Trendmuster für Bademode

Der Gestreifte

Egal ob Bikini oder Badeanzug, Streifen – und zwar Längsstreifen – sind ganz klar willkommen! Diese sind nicht nur stylish, sondern strecken den Beach Body und zaubern somit eine tolle Figur. Farblich gesehen solltet ihr unbedingt auf Hellblau, Gelb, Rot und Schwarz setzen.

.

Der Geblümte

Das Sommermuster schlechthin, welches jedes Jahr wieder kommt: Flower Print. Dieses beliebte Muster ziert diesen Sommer nicht nur luftige Kleider und Maxiröcke, sondern ist auch in der Bademode vertreten. Das bunte Muster passt auf jeden Fall zum Sommer und bringt gute Laune pur!

.

Der Knallige

Dieser Sommer wird knallig! Im Alltag, aber auch am Strand sind Neon-Farben aus den 80ern zurück. Egal ob Barbie-Pink, Signal-Orange oder Neon-Grün – mit diesen Farben wirst du auf jeden Fall zum Hingucker am Strand.

.

.

Das sind die Top 3 Trendschnitte und -stoffe für Bademode

Gesmokt

Retro-Vibes versprüht diesen Sommer eindeutig ein leicht gerafftes Material namens „gesmokt“ oder auch „Crinkle„. Beim Durchstöbern mehrer Online-Shops bin ich immer wieder auf dieses Material gestoßen und bin echt verliebt! Der einzigartig gekräuselte Stoff in Kombination mit kleinen Volants oder Rüschen verlieht dem angesagten Bademode Trend etwas ziemlich mädchenhaftes. Um mehr Weiblichkeit rauszuholen am besten knappe Höschen und Triangel-Cups wählen.

.

High Waist

High Leg Bikini-Höschen haben diesen Sommer Sendepause! Stattdessen sind ultra-hoch geschnittene Bikinihosen ein absolutes Must-Have. Während High-Leg Hosen selbst die schönste Figur unvorteilhaft erscheinen liesen, zaubern High Weist Höschen eine schöne Körpermitte und kaschieren gekonnt kleine Problemzonen. Außerdem sind sie super bequem und strecken obendrein das Bein.

Wer sich unwohl mit so viel Stoff fühlt, wählt die sexy Variante mit Cut-Outs oder transparenten Einsätzen.

.

Criss Cross

Nicht nur bei Badeanzügen sondern auch bei Bikinis sind heiße Schnürungen und Lace-Up Details absolut im Trend! Bikinis werden dabei durch Erweiterungen der Oberteile oder Hosen und Badeanzüge durch Überkreuzungen am Rücken zum echten Hingucker.

Die Bänder hinterlassen zwar Bräunungsstreifen, aber auf diese interessante Variante kann man doch im Sommer echt stolz sein oder?!

.

Welcher Trend gefällt euch am besten?

MissRapunzel Fashionblog aus Dresden

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

0 Shares
By
1

You may also like

1 Comment

  • Berna Yoleri

    Was für ein toller Beitrag. Ich finde High Waste Bikinis total schön, inzwischen trage ich aber wieder auch mal gerne Badeanzüge.

    Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog! :*

    Liebe Grüße, Berna

    Juli 10, 2019 at 4:40 pm Reply
  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere