Inblogger event, Fashion

OUTFIT: BAG TO UNIVERSITY & EVENT: TASCHENKAUFHAUS

Werbung (Kooperation)
 
Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus

Nach einer wunderbaren Semesterpause und langer Vorlesungsabstizenz (durch Bachelorarbeit und Co.) ist es für mich wieder soweit: back to uni. Ich bin nun offiziell wieder Ersti (wenn auch Master-Ersti) und das Wintersemester ist schon voll und ganz am Laufen. Nach so langer Zeit ohne Vorlesungen muss ich mich erstmal wieder dran gewöhnen, mich so lange zu konzentrieren und still zu sitzen. Das Schlafpensum geht leider auch wieder nach unten, aber dafür der Kaffeekonsum nach oben.
Trotz dieser ganzen kleinen “Struggles” und Hürden ist das für mich kein Grund sich in irgendwelche gemütlichen Sachen zu werfen und sein Outfit zu vernachlässigen (obwohl man natürlich trotzdem an manchen Tagen am liebsten im Kuschelpulli und Jeans rausgeht). Denn: ich bin schon viel besser drauf wenn mir mein Outfit wirklich gefällt. Und das Outfit was ich euch heute zeige ist ein richtiges Wohlfühlen-Outfit für die Uni, welches aber auch nicht zu gemütlich wirkt. Das heißt, ich habe mir nicht allzu viele Gedanken gemacht, aber es sieht trotzdem hochwertig aus.

Perfektes Outfit für kühle Uni-Tage

Nachdem ich euch dieses Outfit schon bei Instagram gezeigt habe, habe ich es endlich auch geschafft es nochmal ordentlich mit der Kamera zu fotografieren und für euch in einen Blogpost zu packen. Wie gesagt, es war ziemlich schnell kombiniert (was wichtig ist an hecktischen Morgen vor der Uni!), aber trotzdem mag ich es super gerne. Ich liebe liebe liebe einfach diesen Pulli! Er ist in off-white und hat einen Rollkragen. Außerdem ist er etwas kürzer geschnitten – ich mag diesen Schnitt ziemlich gerne. Kombiniert dazu habe ich eine karierte Stoffhose und schwarze Ankle Boots. Kleiner Tipp von mir: bei H&M gibt es zurzeit so viele schöne verschieden (und auch günstige) Ankle Boots! Schaut da unbedingt mal vorbei wenn ihr noch welche sucht. Für noch etwas mehr Farbe an diesem grauen Herbsttag, habe ich mir meine rote Tasche geschnappt, auf die ich aber gleich noch näher eingehen werde. Dazu noch einen Baker Boy Hat und fertig ist der perfekte herbstliche Uni-Look.

GET THE LOOK
Hat: SIXX | Sweater: NA-KD | Suitpants: NA-KD | *Bag: Michael Kors via Taschenkaufhaus | Shoes: H&M
 

 

 

Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus
Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus
Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus

 

 

Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus
Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus

 

Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus
Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus
Mein Lieblingsbegleiter für lange Uni-Tage


Neues Semester, neue Tasche! Um mich nochmal extra für die Uni zu motivieren, liebe ich es mir eine neue Tasche oder einen neuen Rucksack zu kaufen. Das habe ich schon früher in der Schule so gemacht und wahrscheinlich beibehalten…Wer kennt es auch noch von früher aus den Schulzeiten? Ja, ich war so ein Kind, dass ihre Eltern jedes Schuljahr genervt hat, weil es einen neuen Ranzen wollte. 

Glücklicherweise hatte ich die Möglichkeit mit Taschenkaufhaus für meinen Blog zusammenzuarbeiten. Ich durfte mir diese wunderschöne Tasche von Michael Kors (Modell Voyager EW Signature Tote) aussuchen und habe mich super verliebt! Ich habe mir bewusst die Farbe “Maroon” ausgewählt, da ich eine Tasche in so einer Farbe noch gar nicht besitze und da ich finde, dass sie in jeden grauen Herbsttag etwas fröhliches bringt. Inspiriert vom “Bag2University” Blogpost von Taschenkaufhaus (schaut mal vorbei), habe ich natürlich nicht irgendeine Tasche ausgewählt, sondern eine, die mich treu in der Uni begleitet. Ich finde sie hat die perfekte Größe – nicht zu groß, aber gerade so groß, dass alles Nötige reinpasst. Es passen A4-Unterlagen rein, es gibt mehrere kleine Fächer und sie hat in der Mitte sogar ein Laptopfach – also geradezu perfekt für den Uni-Alltag. 
Neben solchen etwas größeren Taschen gibt es beim Taschenkaufhaus natürlich eine riesige Auswahl an anderen schönen Handtaschen – auch das Paradies für Frauen genannt. 

Neue Michael Kors Handtasche in Kooperation mit Taschenkaufhaus

 


Blogger Event im Taschenkaufhaus Dresden

Wie ist diese Zusammenarbeit überhaupt entstanden? Ich muss zugeben, dass ich vorher noch gar nichts vom Taschenkaufhaus gehört habe, obwohl es den Store schon seit Dezember 2017 auf der Prager Straße in Dresden gibt. Umso besser, dass einige andere Blogger aus Dresden und Umgebung und ich zu einem kleinen Blogger-Event im September diesen Jahres eingeladen wurden! 

Dabei konnten wir in Ruhe den Laden kennenlernen und uns bei Snacks mit anderen Bloggern aus der Umgebung austauschen. Ich muss sagen, dass der Laden wirklich wunderschön ist und so stilvoll eingerichtet. Alles in allem war es ein toller und lustiger Abend an dem ich “alte Bloggerkollegen” wie zum Beispiel die liebe Ulrike von Junimama wiedergetroffen, aber auch viele interessante neue Gesichter wie Janette von La Femme Jannel kennengelernt habe. Nicht zuletzt ist so natürlich auch der Kontakt zum Taschenkaufhaus entstanden. In den folgenden schönen Bildern (von Andy Paulik) die an diesem Abend entstanden sind, könnt ihr euch ein Bild vom Event und Laden machen oder ihr stattet ihm einfach mal selbst einen Besuch ab! 🙂

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden

 

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden

 

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden

 

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden

Da nicht nur das Taschenkaufhaus seinen 15. Geburtstag gefeiert hat, sondern auch Picard seinen 90., gab es eine Zusammenarbeit und Picard war an dem Abend auch vor Ort. Wir hatten die tolle Möglichkeit uns Lederarmbänder individuell prägen zu lassen.

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden

 

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden

Danke an Anne von Klamottenkonzept und an Kiss & Tell Leipzig für die Organisation und die Einladung!

Bloggerevent Taschenkaufhaus Dresden
Bilder: Andy Paulik

15 Shares
By
0

You may also like

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere