InFashion

OUTFIT: Der Scarf-Print Trend als Must-Have im Herbst 2018

Outfit Zara Bluse im Scarf-Print

{Unbeauftrage Werbung} Der Scarf-Print ist im Herbst 2018 wohl eines der beliebtesten Muster. Gerade an kühlen, grauen Herbsttagen sehnen wir uns nach farbenfrohen Mustern und da kommt das sehr auffällige aber luxuriöse Schal-Muster sehr recht. Zugegebenerweise ist der Trend schon ziemlich extravagant und gewagt, aber ich verrate euch in meinem Outfit-Blogpost wie man den Scarf-Print im Alltag trägt. Inklusive Styling-Tipps und den schönsten Teilen zum nachshoppen.

Outfit mit Bluse mit Scarf-Print und Leder Leggins

Der Herbst wird bunt mit Teilen im Scarf-Print

Was ist der Scarf-Print eigentlich? Wer bisher noch nichts von diesem Trend gehört hat, braucht nur an die klassischen Seidenschals von Hèrmes und Versace zu denken. Das typische Schal-Muster wird geziert von Ketten, Blumen, orientalischen Mustern, Paisley Mustern oder auch Tieren. Nun hat sicherlich jeder eine Vorstellung.

Diesen Herbst findet ihr dieses Muster aber nicht mehr nur auf Omas geliebten Tüchern, sondern geradezu überall! Seien es Blusen, Hosen, Röcke oder auch Maxi-Kleider – das opulente Schal-Muster ist diesen Herbst sowohl in den Designer-Läden als auch in den High-Street-Shops vertreten. Hinsichtlich das Stoffes wird den typischen Schals treu geblieben: Seide oder leichte Stoffe in Satin-Optik lassen die Teile edel wirken.

Outfit mit Scarf-Print Bluse Zara und Lederleggings

Alltags Outfit mit Bluse im Scharf-Print von Zara mit Lederleggings

Styling Tipps: So trägst du den Scarf-Print

Um den Scarf-Print im Alltag zu tragen, gehört schon etwas Mut dazu. Wem ein All-over Look noch etwas too much ist, für den habe ich folgenden Tipp:

Tastet euch ran mit kleinen Accessoires, die ihr in euren Look integriert. Bleibt bei den klassischen Seidentüchern, aber tragt sie als Haarband oder Hingucker an eurer Handtasche. Dafür wählt ihr am besten ein Tuch aus der gleichen Farbfamilie eures Outfits und schon habt ihr euren Alltags-Look aufgewertet.

Wer sich etwas mehr traut, für den eignen sich einzelne Teile wie zum Beispiel Bluse, Maxi-Rock oder Hose. Da es gerade unendliche viele Varianten gibt, ist garantiert für jeden etwas dabei. Um das ganze alltagstauglich zu machen, empfiehlt es sich schlichte Teile dazu zu kombinieren. Weiße oder schwarze Teile lassen das Outfit edel, Denim Teile eher lässig wirken.

Echte Fashion-Profis tragen den Trend ganz klar im All-Over Look als Maxikleid oder als Kombination aus Bluse und Rock. Ehrlich gesagt ist das kein Look für den Alltag, aber für besondere Tage ein echter Hingucker! Am besten dazu passen Schuhe mit Absatz oder Overknee Stiefel. Für die etwas kälteren Herbst Tage empfiehlt sich ein schlichter Mantel oder die klassische Lederjacke.

Herbstoutfit mit Bluse im Scarf-Print Silk Optik von Zara

Outfit Idee mit Scharf-Print Bluse

Mein Alltagslook im Scarf-Print

Den Scarf-Print habe ich euch schon in meinem Blogpost über die Herbsttrends 2018 vorgestellt, aber war mir noch nicht ganz so sicher wie ich ihn finden soll. Dann habe ich aber meine perfekte Bluse entdeckt und war hin und weg von dem Trend! Sie ist vorrangig von einem Kettenmuster geziert und der glänzende Stoff lässt sie echt hochwertig aussehen. Da sie etwas über den Po geht, habe ich eine schwarze Leggings in Leder-Optik dazu kombiniert. Meine schlichten Ankle-Boots dazu und einen Taillengürtel – et voilà, so einfach lässt sich der Trend im Alltag kombinieren.

Get the look

Blouse: Zara | Leggings: Calzedonia | Coat: Zara | Boots: H&M | Bag: Accessorize

Outfit Inspiration mit Scarf Print Tunika Zara

Styling Tipp zur Bluse im Scarf-Print

Die schönsten Scarf-Print-Teile zum Nachshoppen:

Trenchcoat mit Scarf-Print Bluse Outfit

Outfit Zara Bluse im Scarf-Print

Outfit Bluse mit Scarf-Print und Lederleggings

Outfit Scarf Print Blues

Bilder:  Makeila Rose

Wie findet ihr den aktuellen Trend? Seid ihr im auch schon verfallen und habt ein Scharf-Print Piece im Kleiderschrank hängen?

*Der Beitrag enthält Affiliate Links.

82 Shares
By
0

You may also like

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere