InFashion

OUTFIT: LEO SWEATER + HERBST TRENDS 2018

Unbeauftragte Werbung da Markennennung und -verlinkung
 
Zugegebenerweise: uns allen fällt es schwer sich vom Sommerkleidchen und luftigen Tops zu verabschieden. Doch bei den Temperaturen lässt es sich wohl nicht mehr vermeiden auf Sweater und Co umzusteigen. Doch wie ich finde, hat jede Jahreszeit etwas schönes. Egal ob wettertechnisch gesehen oder auf die Mode bezogen. In diesem Blogpost möchte ich euch 7 Herbsttrends vorstellen die aktuell überall zu sehen sind, was ich davon halte und welche Teile ich besonders schön finde. Dafür habe ich mir die Mühe gemacht und euch für jeden Trend meine liebsten Teile verlinkt. Also welche Trends hält die Herbst/Winter Saison 2018 für uns bereit? 

1. Luxuriöser Animal Print 

Mein Lieblings- und der wahrscheinlich am wenigsten überraschendste Trend, da er schon überall in den Läden und auf der Straße zu sehen ist: Animal Print. Sei es das gute alte Leomuster, Schlangenmuster oder Kroko – der Animal Print ist zurück. Naja gut, er war nie so wirklich weg, aber diesen Herbst ist er gefühlt in einer neuen luxuriöseren Dimension zurück. Die Trends reichen von kleinen Accessoires als Eyecatcher, einzelnen Teilen wie Rock oder Pullover bis hin zu all-over Looks. Auch mein heutiges Outfit dreht sich um den Animal Look. Ich habe einen klassischen Leo-Pullover ganz simpel mit schwarzen Stoffhosen und Lederjacke kombiniert. Das ist nämlich auch mein Tipp wenn man mit dem Animal Print beginnen möchte: erstmal ein Kleidungsstück zu simplen, einfarbigen Teilen kombinieren. 



 




2. Karomuster

Ein Trend der immer zum Herbst passt und wirklich jedes Jahr wieder kommt ist das klassische Karomuster. Trends kommen und gehen ja bekanntlich, aber wenn einwas bleibt dann ist es das Karomuster. In meinem letzten Blogpost habe ich euch ja schon ein Outfit mit meinem braunen karierten Blazer gezeigt, welches ich im Moment oft trage und sehr mag. Aber neben Blazern gibt es natürlich noch viele andere Teile, wie zum Beispiel Stoffhosen oder Röcke. Und dies auch in allen möglichen Farben. Statt den klassischen Braun- und Grautönen sind dieses Jahr wohl auch grelle Farben angesagt. Meine liebsten Teile sind verlinkt. 


 




3. Scarf Print à la Hermès 

Wer es etwas extravaganter mag, für den ist der Scarf-Print genau das Richtige. Ihr kennt dieses Muster bestimmt von Seidenschals und -tüchern, typischerweise von Hermès. Doch diesen Herbst findet ihr dieses Muster nicht mehr nur auf Tüchern, sondern geradezu überall! Auf Instagram habe ich schon ganz viele Looks gesehen, die ich super schön finde. Meist sind Blusen oder All-Over Looks zu sehen, denn hier ist nicht “Weniger ist mehr” das Motto, sondern es darf gerne übertrieben werden. 

 




4. Kord

Die meisten werden es noch aus der Kindheit kennen, aber aktuell ist es wieder in allen Läden zu finden: Kord. Schon letzte Saison bei Prada, Gucci & Co zu finden, ist der Retrostoff nun auch in den Läden und auf der Straße angekommen. Besonders stylisch: babyblauer Kord! Ich selbst besitze leider noch kein einziges Teil, weil ich mich bisher noch nicht rangetraut habe. Was jedoch auf jeden Fall auf meiner Wishlist steht: beiger/brauner Rock und babyblaue Jacke mit Teddyfell. Besonders beliebt sind wohl auch (rosane) Kord-Schlaghosen, womit ich mich selbst aber nicht so ganz anfreunden kann.

 




5. Hoodiekleider

Alle Style-Faulis aufgepasst: das ist euer Trend. Und ganz ehrlich: jeder gehört doch ab und zu zu Ihnen oder? Ich liebe es zwar, richtig schicke Klamotten anzuziehen, auf kleine Details zu achten und alles aufeinander abzustimmen, aber genauso mag ich es mal einen bequemen Hoodie überzuziehen und schon “angezogen” zu sein. Und wer sagt das Hoodies nicht schick sein können? Als Hoodiekleid, die diesen Herbst total angesagt sind, mit roten Lippen und Pumps kombiniert eignet sich der Look super für einen Mädelsabend in der Stadt. Und welches anderes Kleidungsstück kann zugleich so bequem, cool und schick sein? Was ich am meisten daran mag: man muss nicht mal unbedingt Geld dafür ausgeben. Einfach einen großen Hoodie vom Freund klauen und kurzerhand als Kleid umfunktionieren. 

 




6. Chunky sneakers

Nicht ganz unbeachtet zu lassen sind natürlich Chunky oder auch Ugly Sneakers! Inspiriert von den Balenciaga Triple S, ist dieser Schuhtrend diese Saison (man kann schon sagen dieses Jahr oder?) total beliebt. Sie zeichnen sich aus durch ihre klobige Form, die markante Sohle und bunte Details. Günstigere Alternativen zu den Balenciagas kann man im Moment eigentlich überall finden. Sei es FILA, Puma oder Deichmann – alle halten etwas für den Trend bereit. Ich weiß, der Trend ist nicht für jeden etwas und auch ich war anfangs skeptisch. Aber durch Zufall hatte ich ein Paar gefunden was mir auf Anhieb total gefallen hat und dann war auch ich dem Trend verfallen. Wobei ich sagen muss, dass mir persönlich ganz weiße Sneakers dieser Art ohne bunte Details am besten gefallen. (siehe letzter Post

 




7. Baker Boy Hats

 

Zu guter Letzt möchte ich euch noch einen tollen Accessoiretrend vorstellen. Da es im Herbst und Winter kühler wird, muss unser Kopf natürlich auch angemessen geschützt werden. Und das geschieht diese Saison durch coole Baker Boy Hats die an eine Militäruniform erinnern. Lange habe ich gezweifelt ob diese Mützenform mir steht, aber letztendlich ein tolles Modell bei SIXX gefunden. Mein Freund findet zwar, dass ich damit aussehe wie ein Schaffner und hat mich letztens in der Bahn sogar gefragt ob wir Schaffner uns untereinander gar nicht grüßen…aber ich liebe es! Jedem Outfit mit Kuschelpulli und Jeans verleiht es eine lässige Note und Bad Hair Days sind damit auch bekämpft. 


 

 

 

 

 

 

 

15 Shares
By
5

You may also like

5 Comments

  • Melanie / mel.click

    Ein sehr cooles Outfit! Der Leo-Sweater gefällt mir super. 🙂

    Oktober 8, 2018 at 11:22 am Reply
  • Sarah Kuhn

    Mein liebster Trend für diesen Herbst ist Cord. Womit ich hingegen überhaupt nichts anfangen kann, sind diese klobigen Sneaker mit denen alle momentan rumrennen. 🙂

    Dein Outfit gefällt mir übrigens auch sehr gut. All black mit einem Tupfer Farbe geht einfach immer! <3

    xx Sarah (https://www.ohwyouknow.com)

    Oktober 10, 2018 at 8:58 am Reply
  • Juli Jolie

    Der Look ist sehr cool liebes 🙂
    Liebe Grüße
    Juli von JuliJolie

    Oktober 12, 2018 at 2:15 pm Reply
  • OUTFIT: So trägst du Overknee Stiefel im Alltag - MissRapunzel - Fashion, Lifestyle & Travel

    […] Werbung} Vor einem Monat habe ich euch ja schon die aktuellen Herbsttrends (klick!) vorgestellt. Overknee Stiefel gehören schon lange zu jeden Herbst- und Wintertrends. Auch wenn […]

    November 4, 2018 at 5:05 pm Reply
  • OUTFIT: Der Scarf-Print Trend als Must-Have im Herbst 2018 - MissRapunzel - Fashion, Lifestyle & Travel

    […] Scarf-Print habe ich euch schon in meinem Blogpost über die Herbsttrends 2018 vorgestellt, aber war mir noch nicht ganz so sicher wie ich ihn finden […]

    November 11, 2018 at 6:22 pm Reply
  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere